Rolf Heide

Auf seiner „Universalliege“ von 1968 hat wahrscheinlich jeder schon einmal genächtigt, sein Schrankprogramm „Container“ ist ein echter Designklassiker. Eigentlich aber ist Rolf Heide kein lupenreiner Möbel-, sondern ein Universaldesigner, der neben Leuchten und Einrichtungsgegenständen auch ausgezeichnete Messestände entwirft. Immer aber gilt sein Credo größtmöglicher Reduktion: „Es wird viel zuviel Überflüssiges entworfen.“