Patricia Urquiola

Patricia Urquiola wurde 1961 in Oviedo, in Spanien, geboren. Zunächst absolvierte sie ein Architekturstudium an der Faculdad de Arquitectura de Madrid. Direkt im Anschluss studierte sie am Polytechnikum in Mailand. Dort promovierte sie 1989 unter der Leitung des berühmten Achille Castiglioni. 1991 entwarf sie ihr erste Möbelstück und leitete bis 1996 die Produktentwicklung von de Padova. 1993-1996 spezialisierte sich die Designerin im Bereich Inneneinrichtung auf Showrooms und Restaurants. 1996 wurde sie Leiterin der Designergruppe Lissoni Associati. 2001 gründete Urquiola ihr Atelier "Studio Urquiola". Heute arbeitet Patricia Urquiola für bekannte Firmen, wie B&B Italia, Driade, Molteni, Moroso, Foscarini SRL, Hansgrohe/Axor und Gandia Blasco.