Corsini & Ruiz Millet

Barba Corsini (1916-2008) und Joaquim Ruiz Millet (1955 -) entwarfen die Pedrera Lampen, die sowohl modern als auch klassisch sind. Einige der Lampen wurden von Barba Corsini, andere in Verbindung mit oder von seinem Schützling, Joaquim Ruiz Millet entworfen. / / Barba Corsini (1916-2008) war ein führender Architekt, der internationale Anerkennung für seine Architektur und sein Design für La Pedrera gewann. Corsini war stark vom deutschen Architekten Mies van der Rohe und amerikanischen Architekten Frank Lloyd Wright inspiriert. Er hatte auch eine große Affinität zu finnischer Architektur, von der er glaubte, die schönste und mächtigste aufgrund ihrer Einfachheit des Designs in Europa zu sein. "Leistungsstarke Einfachheit" ist vielleicht eine treffende Beschreibung der persönlichen Gestaltung, wie sie in der Pedrera Serie vertreten ist. / / Joaquim Ruiz Millet (1955 -) erstellte seine Galeria H20 in Barcelona im Jahr 1989, wo er seine Tätigkeit als Galerist, Kurator von Ausstellungen, Ersteller von Büchern und Design-Objekten ausübte. Bei der Renovierung von La Pedrera 1991 entdeckte er die Schönheit der großen Stehlampe (PD2) und rettete sie aus einem Papierkorb. Er kontaktierte Barba Corsini, um die Original-Designs von 1955 neu zu beleben.

1 Produkt

Zeige nur: