Andries und Hiroko van Onck

Andries van Onck begann als Designer bei Olivetti in Italien als Assistent von Ettore Sottsass. 1965 eröffnete er sein eigenes Studio in Mailand, seine Frau Hiroko Takeda schloss sich ihm später an. Sie schufen viele Produkte in verschiedenen Bereichen wie Haushaltsgeräte, Möbel, Werkzeug- und Elektronikgeräte.

2 Produkte

Zeige nur: